Kontakt

Praxistermine

Mo. - Di. + Do. - Fr.

9 - 12 + 14 - 17 Uhr

Termine nach Absprache

Hausbesuche möglich

Anfahrt

Eislebener Straße 7, 44892 Bochum

Podologie

Podologie stammt aus dem Griechischen (Podo = Fuß) und ist die nicht-ärztliche Heilkunde am Fuß. Die gesetzlich geschützte Berufsbezeichnung „Podologe“ gibt es seit 2002 und zählt zu den Medizinal-Fachberufen.


Die hochqualifizierte Fußbehandlung findet im ärztlichen Vorfeld statt.


Zu meiner Schwerpunktarbeit gehört die Behandlung des Diabetischen Fußsyndroms. Als Podologe erkenne ich pathologische Veränderungen und passe meine Behandlungsstrategie eigenständig an die Gegebenheiten des Fußes an. Ich arbeite interdisziplinär mit Physiotherapeuten, Wundmanagern und Orthopädieschuhtechnikern zusammen und verstehe mich als Bindeglied zwischen Patient und Ärzten.


Medizinische Fußpflege, wie Podologen sie anbieten, geht weit über eine rein ästhetische und kosmetische Behandlung hinaus. Aufgabe des Podologen ist die Erhaltung und Stabilisierung der Fußgesundheit. Unsere Füße tragen uns über Jahrzehnte durch den Alltag, jedoch kümmern wir uns erst dann um sie, wenn sie nicht mehr richtig funktionieren.